Schlagwort-Archive: Zugehörigkeit

Entwurzelt – Regula Portillo: Andersland

Matildas Eltern waren nur kurz zusammen: Ihre Mutter Lucía ist Mexikanerin, Vater Pascal Schweizer. Die beiden lernen sich in Mexiko kennen, verlieben sich, doch für die Beziehung gibt es keine Zukunft. Da Lucía kein Kind möchte, nimmt Pascal Matilda mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , ,

Vom Leben mit der Schuld – Nava Ebrahimi: Das Paradies meines Nachbarn

Sina ist Designer, hat eine deutsche Mutter und einen iranischen Vater, zu dem er kaum Kontakt hat. Er spricht fast kein Persisch, wird aber immer wieder auf sein Äußeres angesprochen, kann dann aber kaum etwas Interessantes zur Unterhaltung beitragen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Was Heimat sein kann – Saša Stanišić: Herkunft

Heimat und Herkunft sind im Moment beliebte Themen in der Literatur. Das mag mit der Flüchtlingsbewegung der letzten Jahre zusammenhängen, ich glaube, es ist aber viel mehr als das. Denn Heimat und Herkunft gehen jeden etwas an, ob man seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autobiographisches, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , ,