Schlagwort-Archive: Unfall

Er ist geboren worden, er lebte, er starb – Jonas Hassen Khemiri: Alles, was ich nicht erinnere

Samuel ist tot. Wir erfahren das ganz zu Beginn der Geschichte. Wir wissen nicht gleich, wie er starb, und die Frage nach dem Warum ist jene zentrale Frage, die den Roman überhaupt erst antreibt, aber wir wissen gleich, dass er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Mord oder Unfall? – Helen Garner: Drei Söhne. Ein Mordprozess

Es ist der Vatertag im Jahr 2005, als Robert Faquharson seine drei Söhne gerade zu seiner von ihm getrennt lebenden Frau zurückbringen möchte, von der Straße abkommt und in einen Baggersee stürzt. Nur er kann sich befreien, seine Kinder ertrinken. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sachbuch | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Schuld und Erlösung – Louise Erdrich: Ein Lied für die Geister

Es ist ein Versehen, aber ein sehr tragisches: Landreaux verfehlt bei der Jagd den Hirsch, auf den er angelegt hatte, und trifft stattdessen Dusty, den 5-jährigen Sohn der Nachbarn. Dusty stirbt. Er hinterlässt seine Eltern Nola und Peter, sie psychisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare