Schlagwort-Archive: Trennung

Liebe, Tod und Leichtfüßigkeit – Christina Hesselholdt: Gefährten

Die „Gefährten“, das sind sechs Kopenhagener Freunde irgendwo in ihren Vierzigern. Camilla, Charles, Alma, Kristian, Alwilda und Edward sind mit einander verbandelt und befreundet, kennen sich schon ihr halbes Leben oder erst seit wenigen Jahren. Alma und Camilla zum Beispiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , ,

Der Fremde im Anderen – Katie Kitamura: Trennung

Die Erzählerin in Katie Kitamuras Roman „Trennung“ und ihr Mann Christopher gehen schon seit einiger Zeit getrennte Wege, doch fast niemand weiß, dass die Ehe zerrüttet ist – nur ihr neuer Freund. Der Noch-Ehemann hatte darum gebeten, die Trennung zunächst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , ,

Schleichende Zermürbung – Delphine de Vigan: Ich hatte vergessen, dass ich verwundbar bin

Mathilde ist 40 und seit nunmehr zehn Jahren alleinerziehende Mutter von drei Söhnen, die inzwischen fast im Teenageralter angekommen sind. Sie hat gelernt, allein zurechtzukommen, hat sich nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes zurückgekämpft ins Leben und ist seit einigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Sinnsuche in der High Society – Ernst-Wilhelm Händler: München

Thaddea ist Anfang 30 und musste sich in ihrem Leben noch nie Gedanken über Geld machen. Es war und ist immer da, und sie pflegt einen entsprechenden Lebensstil. Sie besitzt zwei Häuser, von denen das eine, in dem sie auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutscher Buchpreis, Roman | Verschlagwortet mit , , , , ,

Lieben, wen man nicht lieben soll – Dorit Rabinyan: Wir sehen uns am Meer

Liat und Chilmi sind ein bisschen wie Romeo und Julia: Sie, die israelische Stipendiatin und er, der palästinensische Maler, treffen in New York aufeinander, verlieben sich und werden schnell ein Paar. Nur an einem Ort weit weg von zu Hause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare