Schlagwort-Archive: Suizid

Der Abgrund in uns – Simone Lappert: Der Sprung

Eine Frau steht auf einem Dach. Sie wirft Ziegel und andere Gegenstände hinunter, scheint wütend. Will sie springen? Immer mehr Menschen kommen zusammen, sie machen Fotos und Videos, einige rufen ihr zu, sie solle doch endlich springen, beschimpfen sie. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Ganz nach unten – Demian Lienhard: Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat

Ich bin mir schon beim Titel unsicher: Ist das nun kreativ und originell? Oder eher lahm, abgedroschen, sagt heute ja auch keiner mehr? Okay, die Geschichte spielt in den 80er und 90er Jahren, vielleicht hat man das da ja noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , ,

Das Bewusstsein des Anderen – Peter Høeg: Durch deine Augen

Peters Pflegebruder Simon hat versucht, sich das Leben zu nehmen. Die beiden sind zusammen aufgewachsen, inzwischen um die 40, beide sind geschieden. Peter möchte seinem Freund helfen und trifft dabei zufällig auf Lisa, die eine Klinik leitet, in der psychisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Wildes Biest – Catherine Lacey: Niemand verschwindet einfach so

Es ist das wilde Biest, das in Elyria wohnt, das ihr gesagt hat, sie „solle das schöne Apartment verlassen und den vollkommen angemessenen Job und Alltag und Ehemann, der nichts allzu Schreckliches getan hatte, auch wenn ich nicht wusste, warum, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar