Meine Highlights 2020

Das Jahr 2020 ist fast zu Ende, ein besonderes und schwieriges Jahr. Die Hoffnung auf ein besseres 2021 ist überall zu spüren, doch bis zur Rückkehr zu einer Normalität wird es wohl noch dauern. Letteratura besteht nun schon fast fünf Jahre, und auch vorher habe ich schon über Bücher geschrieben. Dieses Jahr fiel es mir teilweise schwer, … Mehr Meine Highlights 2020

Meine Highlights 2019

Jedes Jahr im Dezember beginne ich, über meine Bücher des Jahres nachzudenken, gehe durch, was ich gelesen habe, mit dem Ziel, dass am Ende eine Top Ten meiner Lieblinge dabei herauskommt. Bei einigen Romanen war ich schon bei oder direkt nach der Lektüre sicher, dass sie es in die Liste schaffen würden, andere mussten erst … Mehr Meine Highlights 2019

Gelebtes und erträumtes Leben – Judith Kuckart: Kein Sturm, nur Wetter

Schon der Titel von Judth Kuckarts Roman kommt ein wenig kryptisch daher, und immer wieder habe ich während der Lektüre darüber nachgedacht, wie, und vor allem dass er sehr gut passt in diese und zu dieser Geschichte, die uns da erzählt wird. In mehrerer Hinsicht. Gibt es keinen Sturm, keine Aufregung, keine Erlebnisse (mehr?) im … Mehr Gelebtes und erträumtes Leben – Judith Kuckart: Kein Sturm, nur Wetter

Meine Highlights 2018

Als ich anfing, mir Gedanken über meine Lieblingsbücher im fast vergangenen Jahr zu machen, hatte ich zunächst das Gefühl, dass es kaum echte Highlights gab. Das stimmt zwar so nicht, aber es war dennoch einfacher, diese Top Ten zusammenzustellen, als in den letzten Jahren. Es gab sie, die Bücher, die mich mitgerissen, begeistert, berührt und … Mehr Meine Highlights 2018

Meine Highlights 2017

Das Jahr 2017 war lesetechnisch ein Jahr, das stark von meiner Stimmung geprägt war. Noch mehr als früher, so kommt es mir vor, war ich ein Stimmungsleser, mutmaßte ich einige Male, es sei der falsche Zeitpunkt für das eigentlich richtige Buch. Vielleicht ist das auch einer der Gründe dafür, dass ich meine Top 10 des … Mehr Meine Highlights 2017