Schlagwort-Archive: Religion

Von Sehnsucht und Zerrissenheit – Angelika Overath: Ein Winter in Istanbul

Der Schweizer Religionslehrer Cla verbringt drei Monate in Istanbul, wo er über den Philosophen und Theologen Nikolaus von Kues, genannt Cusanus, forscht. Dieser hatte im Spätmittelalter eine Reise von Konstantinopel nach Venedig unternommen, um die christlichen Religionen zu einen, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Die Verwirrte – Elif Shafak: Der Geruch des Paradieses

Peri sitzt seit jeher zwischen den Stühlen, wenn es um Glaubensfragen geht: Ihre Mutter ist streng gläubig, ihr Vater kann der Religion nichts abgewinnen. So war schon Peris Kindheit vom nie enden wollenden Streit zwischen den Eltern geprägt, und dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

„Die Mafia ist mächtig, aber Gott ist allmächtig.“ – Alessandro d’Avenia: So unergründlich wie das Meer

Die Mafia hat den Stadtteil Brancaccio in Palermo fest im Griff. Die Menschen sind arm, haben keine Perspektive, die Kinder gehen nicht regelmäßig zur Schule, lernen das Gesetz der Straße kennen und rutschen früh ab in die Kriminalität. Wer sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , ,