Schlagwort-Archive: New York

Keine leichte Lovestory – Guadalupe Nettel: Nach dem Winter

Claudio und Cecilia sind Immigranten. Sie ist Mexikanern und lebt und studiert seit einiger Zeit in Paris. Er kommt aus Kuba und arbeitet in New York in einem Verlag. Beide erzählen in alternierenden Kapiteln von ihrem Leben: Cecilia ist oft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Anforderungen an ein ausgefülltes Leben – Mary McCarthy: Die Clique

New York, die 30er Jahre des Zwanzigsten Jahrhunderts: „Die Clique“ besteht aus acht jungen Frauen, die zusammen studiert haben und nun erste Schritte in ein Leben als quasi erwachsene Frauen wagen. Dabei geht es vor allem, aber nicht nur, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Schreiben als Lebensziel – Edith Wharton: Ein altes Haus am Hudson River

Die Zwanziger Jahre in den USA: Vance Weston, junger Spross aus gutem Hause, will unbedingt Schriftsteller werden. Jedoch hat er weder schon viel zu Papier gebracht, noch kennt er sich mit dem gängigen Literaturkanon aus, es fehlt ihm an literarischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Lieben, wen man nicht lieben soll – Dorit Rabinyan: Wir sehen uns am Meer

Liat und Chilmi sind ein bisschen wie Romeo und Julia: Sie, die israelische Stipendiatin und er, der palästinensische Maler, treffen in New York aufeinander, verlieben sich und werden schnell ein Paar. Nur an einem Ort weit weg von zu Hause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare