Schlagwort-Archive: Mord

Geschwür – Fuminori Nakamura: Die Maske

Im Leben eines Viellesers können plötzlich Zeiten anbrechen, in denen das Lesen nicht zufriedenstellt, wie gewohnt, in der kaum ein Buch das richtige zu sein scheint, in der sich kein Lesesog einstellen mag. So geht es mir seit einigen Wochen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Neue Ermittlungen, viele Gedanken und das Aufeinandertreffen von Milieus – Jan Weiler: Kühn hat Ärger

Martin Kühn ist wieder da. Und zwar sowohl zwischen zwei Buchdeckeln in Form des zweiten Bandes um den als Inbegriff des Menschlich-Normalen gezeichneten Münchner Hauptkommissar, als auch in der Romanwelt, zurück aus der Reha, die er nach seinem Burnout hinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Ursache und Wirkung – Margriet de Moor: Von Vögeln und Menschen

Jeden Tag, öfter noch nachts, fährt Rinus zum Flughafen Schiphol, und verscheucht Vögel. Sein Arbeitgeber ist „Bird Control“: Er passt darauf auf, dass der Flugverkehr störungsfrei laufen kann, dass sich die Vögel nicht in die Triebwerke der Flugzeuge verirren. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Abgründe – Anita Nair: Gewaltkette

Dass in Indien in bestimmten Kreisen Korruption und Bestechung keine Seltenheit sind, das weiß man auch dann, wenn man sich nur oberflächlich mit dem Land beschäftigt hat. Über diese Problematik kann man etwa in Suketa Methas „Bombay. Maximum City“ viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimi | Verschlagwortet mit , , , ,

Chronik mit bitterem Ende – Leila Slimani: Dann schlaf auch du

Myriam und Paul sind beruflich sehr eingespannt und engagieren daher für die beiden kleinen Kinder das Kindermädchen Louise. Diese erweist sich als Glücksfall: Sie hütet nicht nur Adam und Mila, sondern hält auch das Haus in Schuss. Sie ist gleichzeitig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare