Schlagwort-Archive: Longlist Man Booker Prize 2017

Das Politische im Privaten – Kamila Shamsie: Home Fire

„Home Fire“ ist gerade erst im Original erschienen, eine deutsche Übersetzung ist noch nicht angekündigt (… inzwischen ist der Roman für September 2018 beim Berlin Verlag angekündigt). Der Roman stand auf der diesjährigen Longlist des Man Booker Prize, hat es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Traum von der Freiheit – Colson Whitehead: Unterground Railroad

Obwohl „Underground Railroad“ erst vor ca. 2 Wochen bei uns erschienen ist, habe ich schon jetzt das Gefühl, dass der Roman bereits so vielfach besprochen wurde, dass es eigentlich niemanden geben kann, der nicht schon von ihm gehört und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Tanzen und Leben – Zadie Smith: Swing Time

Tracey und die Erzählerin in Zadie Smiths neuem Roman „Swing Time“ lernen sich als Kinder kennen und werden schnell Freundinnen. Ihnen gemeinsam ist, dass sie jeweils einen weißen und einen schwarzen Elternteil haben, wobei bei der Erzählerin der Vater weiß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Ein Abbild Indiens – Arundhati Roy: Das Ministerium des äußersten Glücks

Wenn jemand wie Arundhati Roy, die seit 20 Jahren keinen Roman veröffentlicht hat und deren Erstling „Der Gott der kleinen Dinge“ schon fast so etwas wie ein moderner Klassiker ist, wenn so jemand einen neuen Roman veröffentlicht, sind die Erwartungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare