Schlagwort-Archive: London

Verlangen und Angst – A. L. Kennedy: Süßer Ernst

Jon und Meg sind Getriebene, sie sind einsame Menschen in London, gebeutelt und geplagt von privaten und persönlichen Problemen in einer schnelllebigen und unpersönlichen Welt. Jon ist geschieden und arbeitet für die Regierung, er hat eine Tochter, die er liebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Krippens Krise – Michael Wildenhain: Das Singen der Sirenen

In diesem Jahr ist mein Verhältnis zu den für den Deutschen Buchpreis nominierten Romanen bisher ganz offenbar schwierig. Nachdem ich vor kurzem Mirko Bonnés Roman „Lichter als der Tag“ abbrach, (wobei ich sein „Nie mehr Nacht“ in bester Erinnerung habe) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Unterdrückte Liebe – Margaret Mazzantini: Herrlichkeit

„Splendore“, so der Originaltitel des vorliegenden Romans von Margaret Mazzantini, lässt sich wie hier geschehen übersetzen mit „Herrlichkeit“, ebenso mit Glanz, Pracht oder Strahlen. Starke Worte, die ebenso starke Bilder schaffen, Bilder, die sich zunächst nicht so einfach mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar