Schlagwort-Archive: Krise

Schreiben, Daten und die Krise überwinden – Lily King: Writers & Lovers

Wenn man viel liest, werden sie weniger, die Bücher, die sofort gefangen nehmen, die etwas im Inneren ansprechen, die wie für einen selbst geschrieben zu sein scheinen. Das ist natürlich sehr subjektiv, doch liest ja auch jede und jeder etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Vom Leben mit der Schuld – Nava Ebrahimi: Das Paradies meines Nachbarn

Sina ist Designer, hat eine deutsche Mutter und einen iranischen Vater, zu dem er kaum Kontakt hat. Er spricht fast kein Persisch, wird aber immer wieder auf sein Äußeres angesprochen, kann dann aber kaum etwas Interessantes zur Unterhaltung beitragen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Moralapostel – Jan Christophersen: Ein anständiger Mensch

Steen Friis hat mehrere Bücher zum Thema Anstand geschrieben und sich einen Namen damit gemacht. Er ist gern gefragter Gesprächspartner, wenn es um entsprechende Fragen geht und bestimmte Diskussionen oder Ereignisse es nahe legen, jemanden wie ihn als Experten dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , ,

Krise – Gunther Geltinger: Benzin

Vinz und Alexander sind schon ca. 20 Jahre ein Paar. Alexander ist Biologe, mit sicherem Job und geregeltem Einkommen, Vinz ist Schriftsteller und sucht nach Inspiration für seinen dritten Roman. Die ersten beiden Romane hatten sie beide und ihre Beziehung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Was Richard sucht – Norbert Gstrein: Die kommenden Jahre

Richard und Natascha sind seit langem verheiratet. Er forscht über Gletscher, sie ist Schriftstellerin. Sie haben eine gemeinsame Tochter, Fanny, die Richard sehr liebt, auch wenn er nicht immer weiß, wie er mit ihr umgehen soll. Die Familie lebt ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar