Schlagwort-Archive: Israel

Verirrung in Israel – Nicole Krauss: Waldes Dunkel

Jules Epstein, in seinen späten 60ern, verlässt sein gewohntes Umfeld und somit auch seine langjährige Ehe und macht sich auf den Weg nach Israel. Bald verschwindet er für seine Angehörigen von der Bildfläche, sein Handy kommt ihm abhanden, so dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

In Krankheit und in Krankheit – Jonathan Safran Foer: Hier bin ich

„In Krankheit und in Krankheit. Genau das wünsche ich dir. Suche oder erwarte keine Wunder. Wunder gibt es nicht. Nicht mehr. Und der Schmerz, der am meisten wehtut, kann nicht gelindert werden. Den Schmerz des anderen ernst zu nehmen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Israelisch-palästinensisches Leben – Sayed Kashua: Eingeboren

Sayed Kashua hat bereits einige Romane veröffentlicht, die stets arabische Protagonisten, die in Israel leben, in ihren Mittelpunkt stellen. Kashua weiß aus persönlicher Erfahrung, wovon er schreibt: Er wuchs im Grenzgebiet zum Westjordanland auf und lebte mit seiner Familie lange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kolumnen | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Lieben, wen man nicht lieben soll – Dorit Rabinyan: Wir sehen uns am Meer

Liat und Chilmi sind ein bisschen wie Romeo und Julia: Sie, die israelische Stipendiatin und er, der palästinensische Maler, treffen in New York aufeinander, verlieben sich und werden schnell ein Paar. Nur an einem Ort weit weg von zu Hause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Mikwenbau – Eshkol Nevo: Die einsamen Liebenden

Moshe und Ayelet waren einst ein Paar, beide noch jung und voller Leidenschaft, doch die Beziehung ging nicht gut. Sie trennten sich und verloren sich aus den Augen, suchten nach ihrem jeweiligen, ganz eigenen Weg, vergaßen einander aber nie. Moshe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare