Schlagwort-Archive: Irland

Die Kaputten von Cork – Lisa McInerny: Glorreiche Ketzereien

Alles beginnt damit, dass Maureen Phelan nachts in ihrer Küche einen Einbrecher überrascht und erschlägt. Sie ruft ihren Sohn Jimmy an, der sich um die Leiche kümmern soll, seinerseits ein großes Tier in Cork, der die Dealer, Prostituierten und Kleinkriminellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Furchtlose Heldin – Caoilinn Hughes: Orchidee und Wespe

Gael Foess ist eine außergewöhnliche Romanheldin. Bereits mit elf Jahren verkauft sie auf dem Schulhof Jungfernkapseln an ihre Mitschülerinnen, weil sie der Meinung ist, jede von ihnen habe das Recht, so oft Jungfrau zu sein, wie sie wolle. Gael zeigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , ,

Gedankenstrom – Mike McCormack: Ein ungewöhnlicher Roman über einen gewöhnlichen Mann

Der Titel des neuen Romans des irischen Autors Mike McCormack sagt so viel wie wenig über die Geschichte aus, die in ihm erzählt wird. Er bezieht sich vor allem auf die Form, denn „Ein ungewöhnlicher Roman über einen gewöhnlichen Mann“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Weiterleben – Colm Tóibín: Nora Webster

Noras Mann Maurice ist seit einigen Monaten tot. Sie versucht, zurück in den Alltag zu finden und mit der neuen Situation zurechtzukommen. Wir befinden uns in den späten 60er Jahren des 20. Jahrhunderts in einer kleinen Stadt in Irland. Dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Der Unmöglich Hohe Anspruch – Niall Williams: Die Geschichte des Regens

Die 19-jährige Ruth Swain ist schwer krank, und so hütet sie das Bett in ihrem Zimmer in der kleinen irischen Stadt Faha und erzählt die Geschichte ihrer Familie. Sie holt dabei aus und beginnt weit vor ihrer Zeit. Ruth erzählt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , ,