Religion und Wissenschaft – Yaa Gyasi: Ein erhabenes Königreich

In ihrem neuen Roman „Ein erhabenes Königreich“ erzählt die ghanaisch-amerikanische Schriftstellerin Yaa Gyasi die Geschichte von Gifty, einer jungen Frau, die als Neurowissenschaftlerin an einer Studie mit Labormäusen arbeitet. Aus der Sicht der Hauptfigur lesen wir in zahlreichen Rückblenden aus ihrer Kindheit und Jugend, was sie bisher erlebt hat, wodurch sich letztlich dann auch erklärt, … Mehr Religion und Wissenschaft – Yaa Gyasi: Ein erhabenes Königreich