Vendela Vida: Die Gezeiten gehören uns

Vor einigen Jahren las ich von Vendela Vida den Roman „Des Tauchers leere Kleider“, in dem es um eine Frau geht, die nach Casablanca reist, der dort ihr Gepäck gestohlen wird und der die Polizei dann den Rucksack und die Kreditkarte einer anderen Frau übergibt. Die Protagonistin übernimmt dann die Identität der Fremden. Diesen Roman, … Mehr Vendela Vida: Die Gezeiten gehören uns

Die Macht einer Geschichte – Kate Reed Petty: True Story

„True Story“ – was für ein passender Titel für diesen Roman, der enorm gut konzipiert ist, der umso mehr fesselt, je weiter man mit der Lektüre fortgeschritten ist. Denn dieses „True Story“ – man könnte Trotz hineinlesen, man könnte misstrauisch werden ob dieser so kurzen und knackigen Behauptung, dass wir genau dies hier zu lesen … Mehr Die Macht einer Geschichte – Kate Reed Petty: True Story

Die Möglichkeit der Freiheit – Pajtim Statovci: Grenzgänge

Hauptfigur in „Grenzgänge“, dem vor kurzem im Luchterhand Verlag erschienenen Roman des finnisch-kosovarischen Autors Pajtim Statovci, ist Bujar, der in Tirana aufwächst, den es aber schon früh hinauszieht in die Welt und vor allem weg aus Albanien, wo er sich eingeengt fühlt. Zusammen mit seinem Freund Atim aus Kindertagen träumt er von einem Leben in … Mehr Die Möglichkeit der Freiheit – Pajtim Statovci: Grenzgänge