Schlagwort-Archive: Fremdenangst

Die Fremde – Christoph Poschenrieder: Kind ohne Namen

Dass Christoph Poschenrieder seine Heldin in seinem jüngsten Roman Xenia genannt hat, ist sicher kein Zufall. Sie selbst erläutert im Laufe der Geschichte die Bedeutung ihres Namens: Xenia bedeutet sowohl „die Fremde“, als auch „die Gastfreundliche“. Beides trifft auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare