Schlagwort-Archive: Familie

Briefe an die Familie – Gérard Salem: Du wirst an dem Tag erwachsen, an dem du deinen Eltern verzeihst

Boris ist nicht gerade in einer guten Phase seines Lebens. Die Ehe gescheitert, die Söhne sind auf Distanz zu ihm gegangen und zu seinen Eltern und Geschwistern hat er seit ein paar Jahren keinen Kontakt mehr. Er selbst war es, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Der Verlorene – Sayed Kashua: Lügenleben

„Wenn Menschen etwas glauben wollten, könne sie keine Macht der Welt umstimmen, …“ S. 225 Das Werk Sayed Kashuas, israelischer Schriftsteller und Journalist arabischer Herkunft, begleitet mich schon seit einigen Jahren. Seine Romane, in denen meist die – gerade auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Was Heimat sein kann – Saša Stanišić: Herkunft

Heimat und Herkunft sind im Moment beliebte Themen in der Literatur. Das mag mit der Flüchtlingsbewegung der letzten Jahre zusammenhängen, ich glaube, es ist aber viel mehr als das. Denn Heimat und Herkunft gehen jeden etwas an, ob man seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Autobiographisches, Roman | Verschlagwortet mit , , , , ,

Ein Sommer der Verluste – William Kent Krueger: Für eine kurze Zeit waren wir glücklich

Der US-amerikanische Schriftsteller William Kent Krueger hat sich bisher mit Krimis einen Namen gemacht. „Für eine kurze Zeit waren wir glücklich“ ist sein erster literarischer Roman. Dieser beinhaltet auch Krimielemente – es gibt mehrere Todesfälle, die teils Rätsel aufgeben -ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Zwischen Verpflichtung und Verrat – Mahir Guven: Zwei Brüder

Für seinen Debütroman „Zwei Brüder“, gerade im Aufbau Verlag erschienen, hat der 33-jährige französische Autor mit türkisch-kurdischen Wurzeln Mahir Guven 2018 den Prix Goncourt für den besten Debütroman erhalten. Und das völlig zu Recht. Die zwei Brüder, die im Mittelpunkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , ,