Schlagwort-Archive: Christentum

Von Sehnsucht und Zerrissenheit – Angelika Overath: Ein Winter in Istanbul

Der Schweizer Religionslehrer Cla verbringt drei Monate in Istanbul, wo er über den Philosophen und Theologen Nikolaus von Kues, genannt Cusanus, forscht. Dieser hatte im Spätmittelalter eine Reise von Konstantinopel nach Venedig unternommen, um die christlichen Religionen zu einen, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

„Wir wissen nie, in wessen Dienst wir wirklich stehen.“ – Stephan Thome: Gott der Barbaren

Jeder Vielleser entwickelt im Laufe der Zeit seine spezifischen Lesevorlieben, greift zu bei bestimmten Themen und Settings, und nicht zuletzt bei bestimmten Autoren. Für mich ist Stephan Thome seit der Lektüre seines Debüts „Grenzgang“ aus dem Jahr 2009 einer jener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Gegen Fanatismus – Nadeem Aslam: Die goldene Legende

Nadeem Aslams neuester Roman „Die goldene Legende“ ist vor allem eins: ein trauriger Roman. Ich las vor einigen Jahren Aslams „Der Garten des Blinden“, ein Buch, dass in einer recht blumigen Sprache und sehr metaphernreich die Geschichte einiger Menschen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare