Schlagwort-Archive: China

„Wir wissen nie, in wessen Dienst wir wirklich stehen.“ – Stephan Thome: Gott der Barbaren

Jeder Vielleser entwickelt im Laufe der Zeit seine spezifischen Lesevorlieben, greift zu bei bestimmten Themen und Settings, und nicht zuletzt bei bestimmten Autoren. Für mich ist Stephan Thome seit der Lektüre seines Debüts „Grenzgang“ aus dem Jahr 2009 einer jener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Auf den Spuren chinesischer Geschichte – Madeleine Thien: Sag nicht, wir hätten gar nichts

Marie lebt mit ihrer Mutter in Kanada. China, das Land ihrer Wurzeln und ihrer Familie, kennt sie nur aus Erzählungen. Ihr Vater reiste einst nach Hongkong ab, wo er sich kurze Zeit später das Leben nahm, was Marie sehr erschüttert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , ,