Schlagwort-Archive: Beziehung

On und Off – Sally Rooney: Normale Menschen

Ich bin ziemlich spät dran mit Sally Rooney, habe ich das Gefühl, ich habe ihren gefeierten Erstling „Gespräche mit Freunden“ nicht gelesen, als er in aller Munde war. Manchmal scheint es mir, dass fast jede und jeder eine Meinung zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , ,

Fliehen und Ankommen – Usama Al Shahmani: Im Fallen lernt die Feder fliegen

Aidas Eltern flohen vor ihrer Geburt aus dem Irak in den Iran, wo sie in einem Flüchtlingslager geboren wurde. Jahre später kam die Familie, zu der auch ihre ältere Schwester Nosche gehörte, dann in die Schweiz. Hier verlebt Aida prägende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Zwischen Fiktion und Konstruktion – Lisa Halliday: Asymmetrie

Als Lisa Hallidays Debütroman vor ca. zwei Jahren in den USA sowie in der deutschen Übersetzung von Stefanie Jacobs im Hanser Verlag erschien, war überall von der früheren Beziehung Lisa Hallidays zu Philip Roth zu lesen. Nun liegt das Taschenbuch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Die Welt im Wanken – Hilmar Klute: Oberkampf

Es ist der Versuch, das Alte hinter sich zu lassen. Das Leben in den eingefahrenen Bahnen, eine Welt, die keine Überraschungen mehr bereithält, so fühlt es sich zumindest an. Jonas Becker, in seinen Vierzigern, zieht nach Paris, in eine kleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , ,

Schreiben, Daten und die Krise überwinden – Lily King: Writers & Lovers

Wenn man viel liest, werden sie weniger, die Bücher, die sofort gefangen nehmen, die etwas im Inneren ansprechen, die wie für einen selbst geschrieben zu sein scheinen. Das ist natürlich sehr subjektiv, doch liest ja auch jede und jeder etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , ,