Schlagwort-Archive: Betrug

Verlierer – Claire Beyer: Revanche

Tobias Ristow hat keinen guten Start ins Leben erwischt: Als drittes Kind eines Unternehmers mit dessen zweiter Frau, der aus erster Ehe bereits zwei Söhne hat, ist für ihn kein Platz in den Vorstellungen des stets distanzierten Vaters. Der hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , ,

Eine ganz gewöhnliche Beziehung – Geir Gulliksen: Geschichte einer Ehe

Eine Ehe ist gescheitert. Das Paar ist schon lange zusammen, sie haben zwei Söhne, sind zufrieden, lassen sich Freiräume. Sie mögen und lieben sich, verstehen sich auch sexuell hervorragend. Und dann irgendwann passiert etwas und die Ehe zerbricht. Darum und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Rückkehr – Reinhard Kaiser-Mühlecker: Enteignung

Vor etwa zweieinhalb Jahren habe ich mit großer Begeisterung Reinhard Kaiser-Mühleckers Roman „Fremde Seele, dunkler Wald“ gelesen, der meiner Meinung nach völlig zu Recht auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises stand. Der gerade erschienene neue Roman des österreichischen Autors war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , ,

Drei Beichten – Eshkol Nevo: Über uns

Alle Protagonisten in Eshkol Nevos neuem Roman „Über uns“ haben Geheimnisse. Sie wohnen in einem Mehrfamilienhaus, kennen sich mehr oder weniger flüchtig, leben ihr Leben. Die anderen wissen nur bedingt, was hinter der Tür des Nachbarn vor sich geht, jeder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Zwischen drei Frauen – Joachim Meyerhoff: Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Joachim Meyerhoffs Alter Ego Joachim, um den sich sein Romanzyklus dreht, hat die Schauspielschule absolviert und ein Engagement in Bielefeld bekommen. Er hasst es. Das Theater, die Kollegen, seine Arbeit. Nach einer Premiere lernt er Hanna kennen, eine eigenwillige, intelligente … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , ,