Schlaganfall – Joachim Meyerhoff: Hamster im hinteren Stromgebiet

Mit 51 Jahren erleidet Joachim Meyerhoff einen Schlaganfall. Er weiß sofort, was geschieht, und vor allem weiß er, dass es schnell gehen muss: Zeit ist Hirn. Seine Tochter, der er gerade bei einer Hausarbeit geholfen hatte, ruft den Notarzt, der, einmal da, erst einmal nicht losfährt zum Krankenhaus. Die Sanitäter benötigen das Okay der Zentrale … Mehr Schlaganfall – Joachim Meyerhoff: Hamster im hinteren Stromgebiet

Verlangen und Angst – A. L. Kennedy: Süßer Ernst

Jon und Meg sind Getriebene, sie sind einsame Menschen in London, gebeutelt und geplagt von privaten und persönlichen Problemen in einer schnelllebigen und unpersönlichen Welt. Jon ist geschieden und arbeitet für die Regierung, er hat eine Tochter, die er liebt und vor deren Meinung über ihn er sich fürchtet. Er hält sich selbst für unzureichend, … Mehr Verlangen und Angst – A. L. Kennedy: Süßer Ernst

Angst vor dem Fremden – Nicholas Shakespeare: Broken Hill

Im Jahr 1915 irgendwo in Australien. Die Menschen leben ihr Leben losgelöst vom Ersten Weltkrieg, der fernab ihrer Heimat herrscht. Es ist ein einfaches ländliches Leben. Hier soll die junge Rosalind, die ihren geliebten Bruder William bei einem Unglück in einem Bergwerk verloren hat, Williams besten Freund Oliver heiraten. So ist es vorgesehen. In letzter … Mehr Angst vor dem Fremden – Nicholas Shakespeare: Broken Hill