Schlagwort-Archive: Alltag

Olive, again – Elizabeth Strout: Die langen Abende

Olive Kitteridge ist alt geworden. Die Heldin aus Elizabeths Strouts Roman „Mit Blick aufs Meer“, für den die Autorin 2009 mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnet wurde, ist zurück. Und sie hat sich nicht verändert. Sie ist immer noch sehr direkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , ,

Gedankenstrom – Mike McCormack: Ein ungewöhnlicher Roman über einen gewöhnlichen Mann

Der Titel des neuen Romans des irischen Autors Mike McCormack sagt so viel wie wenig über die Geschichte aus, die in ihm erzählt wird. Er bezieht sich vor allem auf die Form, denn „Ein ungewöhnlicher Roman über einen gewöhnlichen Mann“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Jeder Buchstabe eine ganze Welt – Sigurður Pálsson: Gedichte erinnern eine Stimme

Wer meinen Blog ein bisschen kennt und hier ab und zu mitliest, dem wird vielleicht aufgefallen sein, dass ich noch nie Lyrik besprochen habe. Letteratura befasst sich fast ausschließlich mit Romanen. Zeit für etwas Neues! Dabei ist Lyrik nichts wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Nur nicht auffallen – Dag Solstad: T. Singer

Der 77jährige norwegische Autor Dag Solstad ist in seiner Heimat sehr bekannt, ich hatte jedoch noch nie von ihm gehört, bis ich auf der Buchmesse auf seine Bücher stieß. Das Alltägliche schien in seinen Romanen vorzuherrschen, Durchschnittstypen sie zu bevölkern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , ,

Eine ganz gewöhnliche Beziehung – Geir Gulliksen: Geschichte einer Ehe

Eine Ehe ist gescheitert. Das Paar ist schon lange zusammen, sie haben zwei Söhne, sind zufrieden, lassen sich Freiräume. Sie mögen und lieben sich, verstehen sich auch sexuell hervorragend. Und dann irgendwann passiert etwas und die Ehe zerbricht. Darum und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare