Archiv der Kategorie: Roman

Eine ganz gewöhnliche Beziehung – Geir Gulliksen: Geschichte einer Ehe

Eine Ehe ist gescheitert. Das Paar ist schon lange zusammen, sie haben zwei Söhne, sind zufrieden, lassen sich Freiräume. Sie mögen und lieben sich, verstehen sich auch sexuell hervorragend. Und dann irgendwann passiert etwas und die Ehe zerbricht. Darum und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Ganz nach unten – Demian Lienhard: Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat

Ich bin mir schon beim Titel unsicher: Ist das nun kreativ und originell? Oder eher lahm, abgedroschen, sagt heute ja auch keiner mehr? Okay, die Geschichte spielt in den 80er und 90er Jahren, vielleicht hat man das da ja noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der letzte Wille – Vea Kaiser: Rückwärtswalzer oder die Manen der Familie Prischinger

„Würde kostet fast achttausend Euro, Lorenz!“, sagte Hedi scharf. S. 150 Würde, die hätte Lorenz, seines Zeichens erfolgloser Schauspieler Anfang 30, gern für seinen soeben gestorbenen Onkel Willi. Doch weder er noch seine Tanten haben so viel Geld, obwohl Willi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Verlorene Tochter, entfremdete Eltern – Doris Knecht: weg

Charlotte ist weg. Seit einiger Zeit reagiert sie nicht mehr auf Anrufe und Nachrichten, die vor allem von ihrer Mutter Heidi kommen. Heidi, die stets in Sorge um Lotte ist, weil diese eine Vorgeschichte hat, weil sie bereits wegen psychischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Am liebsten verschwinden – Ottessa Moshfegh: Eileen

Sympathische Charaktere sind Ottessa Moshfeghs Sache nicht. In ihrem neuesten Roman „Mein Jahr der Ruhe und Entspannung“, der letztes Jahr zu meinen absoluten Highlights gehörte, stand eine junge Frau im Mittelpunkt, die gut aussah, keine Geldprobleme hatte, aber dennoch ständig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Roman | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare