Das Debüt 2020 – Bloggerpreis für Literatur – Meine Entscheidung

In diesem Jahr bin ich das zweite Mal Jurymitglied beim Debütpreis, bei dem Literaturblogger*innen aus einer Shortlist von fünf Titeln ihre Favorit*innen wählen und Punkte vergeben, aus denen dann die Gewinnerin oder der Gewinner ermittelt wird. Der Gemeinschaftsblog Das Debüt schreibt diesen Preis seit 2016 aus und stellt eine Shortlist aus fünf Titeln zusammen, durch … Mehr Das Debüt 2020 – Bloggerpreis für Literatur – Meine Entscheidung

Die plausibelste Wahrheit – Graham Moore: Verweigerung

Zehn Jahre ist es her, dass Maya bei einem spektakulären Mordfall eine der Geschworenen war. Der Afroamerikaner Bobby Nock stand damals vor Gericht, er sollte seine Schülerin Jessica getötet haben. Angeblich hatten die beiden eine Affäre. Eine Leiche wurde nie gefunden, doch für die meisten Beteiligten konnte es keinen anderen Täter als Bobby geben. Maya … Mehr Die plausibelste Wahrheit – Graham Moore: Verweigerung

Selbstbestimmung und Hexerei – Sylvia Townsend Warner: Lolly Willowes oder der liebevolle Jägersmann

Sylvia Townsend Warners Debütroman „Lolly Willowes“ erschien bereits 1926 und wurde nun im Dörlemann Verlag neu herausgegeben. Es ist die Geschichte über eine Frau, die sich von Erwartungen und Zwängen befreit und schließlich ein Leben ganz nach ihren eigenen Vorstellungen lebt. Laura Willowes wächst wohlbehütet auf und hat vor allem zu ihrem Vater ein sehr … Mehr Selbstbestimmung und Hexerei – Sylvia Townsend Warner: Lolly Willowes oder der liebevolle Jägersmann

Meine Highlights 2020

Das Jahr 2020 ist fast zu Ende, ein besonderes und schwieriges Jahr. Die Hoffnung auf ein besseres 2021 ist überall zu spüren, doch bis zur Rückkehr zu einer Normalität wird es wohl noch dauern. Letteratura besteht nun schon fast fünf Jahre, und auch vorher habe ich schon über Bücher geschrieben. Dieses Jahr fiel es mir teilweise schwer, … Mehr Meine Highlights 2020