Jenny Erpenbeck: Kairos

Ich habe länger überlegt, ob ich Jenny Erpenbecks Roman „Kairos“ lesen möchte. Eine Geschichte über die Beziehung eines älteren Mannes zu einer sehr jungen Frau, ich hatte das Gefühl, dass ich genug Bücher mit Abwandlungen dieses Plots in meinem Leben gelesen habe und mich hat diese Ausgangssituation eigentlich nicht interessiert. Wäre „Kairos“ von einem (älteren) … Mehr Jenny Erpenbeck: Kairos

Katharina Hacker: Die Gäste

Friederike ist gerade 50 geworden, als sie von ihrer Großmutter einige Jahre nach deren Tod überraschend ein Café erbt. Kurzerhand kündigt sie ihren Job am Institut für schwindende Idiome und widmet sich ab sofort ihrer neuen Arbeit als Caféinhaberin. In vielen kurzen Kapiteln erzählt Katharina Hacker in ihrem Roman „Die Gäste“ von Friederikes neuem Leben … Mehr Katharina Hacker: Die Gäste