Schuld und Bewältigung – Franziska Hauser: Die Gewitterschwimmerin

Als Adele ganz zu Anfang des Romans mit fast 80 stirbt, ist ihre Tochter Tamara zunächst erstaunt über den Schmerz, den sie darüber empfindet. „Ich würde nicht in der Öffentlichkeit heulen, wenn alles in Ordnung wäre. Die Frau muss denken, ich hätte meine Mutter geliebt. Habe ich das?“ S. 8 Als LeserIn erschrickt man hier … Mehr Schuld und Bewältigung – Franziska Hauser: Die Gewitterschwimmerin

Streichquartett – Aja Gabel: Das Ensemble

Jana, Brit, Henry und Daniel sind das Van-Ness-Quartett, ein Streichquartett, das sich Anfang der 90er Jahre formiert und für viele Jahre gemeinsam spielen wird. Zu Beginn sind sie alle noch ihren Zwanzigern, Henry, der Jüngste, spielt die Bratsche und wird seit seiner Kindheit als Wunderkind bezeichnet, da sein Talent das der anderen übersteigt. Immer wieder … Mehr Streichquartett – Aja Gabel: Das Ensemble

Es ist ein stiller Indiebookday, …

… der heute begangen wird. In Berlin haben die Buchhandlungen zumindest zum Teil noch geöffnet, doch fast überall im Land sind sie geschlossen. Ebenso Bibliotheken und Stadtbüchereien. Die Buchbranche leidet, wie viele andere, unter der aktuellen Situation. Dass es zur Zeit keine Alternative gibt, dass wir alle zu Hause bleiben sollten, steht außer Frage. Es … Mehr Es ist ein stiller Indiebookday, …

Nur ein Tag – Pedro Mairal: Auf der anderen Seite des Flusses

Der argentinische Schriftsteller Lucas plant einen Tagestrip nach Montevideo. Dort will er die Honorare für zwei Buchverträge abholen und über die Grenze zurück schmuggeln, um sie nicht versteuern zu müssen. Das Geld benötigt er, um in Ruhe an zwei weiteren Büchern schreiben zu können und auch, um seine Schulden bei seiner Frau Catalina zu begleichen. … Mehr Nur ein Tag – Pedro Mairal: Auf der anderen Seite des Flusses