Seinen Platz finden – Jhumpa Lahiri: Der Namensvetter

Vor kurzem habe ich mir einen Traum erfüllt und endlich Indien bereist. Im Vorfeld habe ich nach passender Lektüre gesucht. Viel Zeit zu lesen hatte ich nicht – es gab so viel zu sehen, zu erfahren und aufzusaugen – es war ein einziges, großartiges Erlebnis – aber einen Roman habe ich dann doch geschafft: Jhumpa … Mehr Seinen Platz finden – Jhumpa Lahiri: Der Namensvetter

Buchverlosung: Jhumpa Lahiri: In anderen Worten

Jhumpa Lahiris Buch „In altre parole – In other words“, das die Autorin auf Italienisch verfasste, habe ich bereits im Juni in der italienisch-englischen Version gelesen und besprochen (hier geht es zu meiner Rezension). Mir haben ihre Ausführungen zum Erlernen des Italienischen sehr gefallen, dazu, wie es sich anfühlt, stets eine Schranke zu empfinden, die … Mehr Buchverlosung: Jhumpa Lahiri: In anderen Worten

Berliner Milieustudie – Sven Regener: Wiener Straße

Sven Regener hat mit seiner Lehmann-Trilogie einen eigenen kleinen Kosmos geschaffen und eine Zeit wieder aufleben lassen. Von „Neue Vahr Süd“ einmal abgesehen, denn dieser Roman erzählt die Vorschichte zu den späteren Geschehnissen und spielt in Bremen, entführte er uns seinerzeit in das Berlin der 80er Jahre: in die Zeit vor und vor allem zum … Mehr Berliner Milieustudie – Sven Regener: Wiener Straße

Trauer und Zuversicht – Colm Tóibín: Das Feuerschiff von Blackwater

Es gibt Autoren, deren Romane bei mir bei jeder Begegnung mit einem neuen Werk ein Gefühl von Nachhausekommen auslösen – egal, welche Geschichte erzählt wird. Nach meiner Lektüre des dritten Romans des irischen Schriftstellers Colm Tóibín bin ich sicher, dass er sich endgültig in die Reihe derer einfügt, bei denen mir das so geht. Andere … Mehr Trauer und Zuversicht – Colm Tóibín: Das Feuerschiff von Blackwater

Zweite Heimat – Christopher Kloeble: Home made in India

Christopher Kloeble, Jahrgang 1982, veröffentlichte bereits einige Romane und Erzählungen, zuletzt im letzten Jahr den Roman “Die unsterbliche Familie Salz”. In diesem Jahr nun kam mit „Home made in India. Eine Liebesgeschichte zwischen Delhi und Berlin“ ein biographisches Werk auf den Markt. Kloeble wuchs als Sohn eines Schauspielers und Produzenten in Bayern auf und studierte … Mehr Zweite Heimat – Christopher Kloeble: Home made in India