Lebensbuch – Hanya Yanagihara: Ein wenig Leben

Der Verlag kündigt den Roman selbstbewusst an: „Sie werden über dieses Buch sprechen wollen.“ So etwas kennt man, klar, der Verlag möchte das Buch verkaufen, aber mir war schon nach wenigen Seiten der Lektüre klar, dass er hier recht behalten würde, dass hier etwas anders war: Ich wollte über das Buch reden, ich musste. Und … Mehr Lebensbuch – Hanya Yanagihara: Ein wenig Leben

Jugendjahre – Elena Ferrante: Die Geschichte eines neuen Namens

Elena und Lila, die beiden Mädchen, deren Kindheit im Roman „Meine geniale Freundin“ erzählt wurde, sind inzwischen 16 Jahre alt. Der vorherige Roman endete mit der Hochzeit Lilas mit dem Lebensmittelhändler Stefano Caracci, woran „Die Geschichte eines neuen Namens“ nahtlos anschließt. Lilas junge Ehe steht unter keinem guten Stern, noch auf der Hochzeitsfeier erfährt sie, … Mehr Jugendjahre – Elena Ferrante: Die Geschichte eines neuen Namens

Zerstörerische Liebe – Ela Angerer: Und die Nacht prahlt mit Kometen

Es sind die Weihnachtstage 2015. Valerie ist Ende 40 und alleinstehend. Ihre erwachsene Tochter hat den Kontakt zu ihr abgebrochen, zu oft hatte es Streit gegeben, zu schlecht hatte Valerie Bea in jungen Jahren behandelt, Fehler gemacht, die nur schwer wieder gut zu machen sind. Valerie hat einen Job, den sie nicht mag und es … Mehr Zerstörerische Liebe – Ela Angerer: Und die Nacht prahlt mit Kometen

Der Welt entflohen – Markus Liske: Glücksschweine

Berlin, Mitte der 90er Jahre: Max, sein bester Freund Marvin und dessen Bruder Micha sind in ihren späten Zwanzigern, studieren, lesen, wollen Intellektuelle sein, vielleicht Bücher schreiben, auf jeden Fall ein aufregendes, anregendes Leben führen. Max, der uns die Geschichte erzählt, war lange mit Nina zusammen und hat sich in Pebbles verliebt, weiß nicht, was … Mehr Der Welt entflohen – Markus Liske: Glücksschweine

Das Wichtigste ist die Freundschaft – Nickolas Butler: Shotgun Lovesongs

Nickolas Butlers Roman „Shotgun Lovesongs“ erzählt von fünf Freunden aus dem Mittleren Westen in den USA, die sich seit ihrer Kindheit kennen und deren Lebenswege sie immer wieder einmal trennen und zusammenführen. Lee ist ein berühmter Musiker, der inzwischen sehr reich ist, der aber trotzdem seine Wurzeln nie vergisst. Henry und Beth sind schon seit … Mehr Das Wichtigste ist die Freundschaft – Nickolas Butler: Shotgun Lovesongs